Europäische Union

Gute Nachrichten, die sich herumsprechen.

Weiter

04/2021

Alles im Griff

Schäfer präsentiert neuen Türgriff für WC-Trennwände

Um eine WC-Kabinentür zu öffnen, gibt es viele Optionen. Zu den gängigsten gehören die klassischen Drückergarnituren und der Einhandbeschlag zum Drehen. Ergänzend zu diesen Türöffnungsmöglichkeiten hat die Schäfer Trennwandsysteme GmbH nun eine gleichermaßen praktikable wie formschöne Griffstange in ihr Sortiment aufgenommen. So verleiht ihr minimalistisches und gradliniges Design Sanitäranlagen eine ansprechende Optik. Die besondere Form der Öffnungsstange ermöglicht zudem eine komfortable Bedienung. 

Bei WC-Anlagen sind nicht nur Materialien, Farben und Höhen gestaltgebend – auch die Wahl der Türöffnungsmöglichkeit kann das Erscheinungsbild maßgeblich prägen. In diesem Kontext bietet Schäfer eine neue Griffstange an. Diese überzeugt durch eine hochwertige Optik und angenehme Handhabung. So liegen beispielsweise die abgerundeten Kanten besonders gut in der Hand.

Der matt, naturfarben eloxierte Griff ist in verschiedenen Größen verfügbar und kann je nach Anlagentyp maßgefertigt werden. Eine vertikal verlaufende Stange unterstreicht die klare Formsprache. Zudem fügt sich das reduzierte Design stimmig in das Gesamtbild des Raumes ein. Optional lässt sich die Griffstange mit einem LED-Lichtband ergänzen. Vorteil: Die energiesparende Anzeige macht den Belegungszustand der Kabine für den Nutzer von außen sofort ersichtlich und erleichtert so die Suche nach einer freien Kabine.

Bei den WC -Trennwänden des Typs EF-3 wird der Verriegelungszustand durch das LED-Band zusätzlich auch in der Kabine angezeigt. In einer Notsituation lässt sich die Kabine über eine spezielle Öffnung von außen entriegeln. Dieser Mechanismus kann auch zum Verschließen der Kabine genutzt werden, wenn beispielsweise Wartungsarbeiten stattfinden. „Mit unserer neuen Griffstange wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, ihre sanitären Anlagen noch individueller gestalten zu können. Dabei war uns sowohl die Praktikabilität als auch das optische Erscheinungsbild bei der Entwicklung besonders wichtig“, erklärt Martin Schäfer, Geschäftsführer der Schäfer Trennwandsysteme GmbH.

Interessierte erhalten weitere Informationen über folgenden Link: https://www.schaefer-trennwandsysteme.de/de/sanitaerzubehoer/griffstange

ca. 2.000 Zeichen

Über Schäfer Trennwandsysteme:

Individualität und Qualität zeichnen die Schäfer Trennwandsysteme GmbH aus Horhausen aus. Das inhabergeführte Unternehmen produziert WC-Trennwände, Umkleideeinrichtungen, Garderobenschränke und diverses Zubehör für die Sanitär- und Wellnessbranche. Hierbei kommen hochwertige Materialien wie Glas, Aluminium, Stahl sowie Holz- und Kunststoffwerkstoffe zum Einsatz. Im Fokus stehen intelligente Produkte zum Beispiel für Hotellerie, Krankenhäuser, Pflege- und öffentliche Einrichtungen sowie architektonisch außergewöhnliche Bauten. Als Vorreiter der raumhohen Trennwandsysteme ist es dem Westerwälder Unternehmen gelungen, dem Anspruch an Privatsphäre im öffentlichen Sanitärbereich mit ästhetischen Lösungen Rechnung zu tragen.

RÜCKFRAGEN
BEANTWORTET GERN:

Schäfer Trennwandsysteme GmbH
Jennifer Buchheit
Tel. +49 (2687) 9151 55
eMail: j.buchheit@schaefer-tws.de
www.schaefer-trennwandsysteme.de

Kommunikation2B
Sophia Köster
Tel. +49 (231) 330 49 323
eMail: s.koester@kommunikation2b.de
www.kommunikation2b.de

Was können wir
für Sie tun?

Schäfer Trennwandsysteme GmbH, Industriepark 37, Postfach 60, 56593 Horhausen, info@schaefer-tws.de

Beratungstermin vereinbaren.



loading
Gesendet.

Angebot anfordern.







loading
Gesendet.

Telefon: +49 (0) 2687 9151-0
Telefax: +49 (0) 2687 9151-30

Schäfer Trennwandsysteme GmbH
Industriepark 37
56593 Horhausen

Postadresse:
Postfach 60
56593 Horhausen

Kontakt

Zum Kontakformular ›

Zum Kontakformular