So schön kann Trennung sein.

Schwimmbad – Umkleide-Einrichtung für das Auebad in Kassel.

Komplett neue Schwimmbäder sind in Zeiten der leeren kommunalen Kassen selten genug. Trotzdem hat Kassel 32 Millionen Euro in die Hand genommen, um ein neues Sportbad mit Saunabereich für die Bürger zu errichten. Schäfer-Trennwandsysteme, Spezialist für Schwimmbad – Umkleideeinrichtungen war als Komplettausstatter und Gestalter des Umkleidebereiches des Schwimmbades mit an Bord.

Umkleidebereiche für Schwimmbäder stellen besondere Anforderungen an Material und Ausstattung für Umkleidekabinen, WC-Trennwände, Mobiliar und Wandverkleidungen. Eine hohe Luftfeuchtigkeit, verbunden mit relativ hohen Temperaturen; die Einwirkung von Desinfektionsmittel und hohe mechanische Belastungen strapazieren die Konstruktionen. Natürlich müssen die Schwimmbad-Einrichtungen auch leicht zu reinigen und lange haltbar sowie kostengünstig sein – um die Wunschliste der Auftraggeber zu komplettieren.

Kein Zufall, dass Schäfer Trennwandsysteme den Zuschlag für die Kompettausstattung des Umkleidebereiches des Schwimmbades in Kassel bekam. Im Katalog des Horhausener Spezialisten für WC-Trennwände und Umkleidekabinen befinden sich alle qualitativ hochwertigen Einzelteile, die man für den Aufbau eines Schwimmbad-Trennwandsystems braucht. Erfahrung mit solchen Projekten und dessen Anforderungen ist natürlich ebenfalls vorhanden: Das Kasseler Auebad ist nicht das erste Schwimmbad, das von der Schäfer -Mannschaft konstruiert wurde.

Die Ausstattung des Schwimmbades wurde – passend zu der Errichtung in der grünen Lunge von Kassel – vorwiegend in einem hellen Grün gehalten. Zum Einsatz kamen Wechselkabinen des Typs EF-3 mit einem zentralen Mittelfuß unter der Sitzbank, um den Reinigungskräften die Säuberung des Fußbodens zu erleichtern. Natürlich ist nicht nur Funktionalität das einzige Attribut einer Umkleidekabine für Schwimmbäder: Auch die Optik trägt zur Wohfühlatmosphäre des Umkleidebereiches bei. Hier punktet das Wechselkabinen-System mit einem attraktiven, matt grün-glänzenden Design.

Korrespondierend dazu sind die gegenüberliegenden Schränke des Umkleidebereiches in verschiedenen Farbschattierungen gehalten. Schränke und Wertfächer sind vom flächenbündigen Typ GVKF. Bei den Wandverkleidungen und rund um die Kassenautomaten waren individuelle Lösungen gefragt; noch mehr bei der Konstruktion der Sitzbänke mit Auflagen aus hochwertigem Edelholz.

Für die Reihe von Fönplätzen des Schwimmbades fanden die Konstrukteure eine ganz spezielle Lösung: Fast schwebend, nur auf wenigen Stahlstützen aufgebaut, ist diese Schwimmbadeinrichtung nicht nur elegant sondern auch effizient. Für die Reinigung verbleiben keine unschönen und hygienisch problematischen „Schmuddelecken“ – und dazu sieht die Konstruktion auch noch sehr elegant aus. Für diese Sonderentwicklung wurde im Werk zuerst ein Prototyp aufgebaut und auf Herz und Nieren getestet, bevor die Lösung im Schwimmbad in Kassel zum Einsatz kam.

Das Auebad in Kassel ist für Schäfer Trennwandsystem ein ideales Referenzprojekt: Bei der Gestaltung des Umkleidebereiches des Schwimmbades konnte die Mannschaft zeigen, dass sie nicht nur „von der Stange“ kann sondern mit intelligenten Sonderlösungen und Eigenentwicklungen der ideale Partner bei Trennwandsystemen im Schwimmbadbau ist.

Schäfer Services

INFOS UND BERATUNG

Kostenlose Beratung vor Ort.
Jetzt Termin vereinbaren.

Telefonische Beratung.
+49 (0) 2687 9151-0

Ihr Schäfer Planungsordner

Weiter

Angebot anfordern.






loading
Gesendet.

Beratungstermin vereinbaren.




loading
Gesendet.