Europäische Union

Ein Bad-Kleinod in den Schweizer Bergen.

Schäfer Trennwandsysteme liefert die Umkleidekabinen, WC-Trennwände und Garderobenschränke für eine spektakuläre Bad-Erneuerung mitten in den Schweizer Bergen. Die spannende Geschichte zu einem außergewöhnlichen Auftrag auf Rigi-Kaltbad.

Die Zeiten ändern sich: Früher durften die Badbesucher auf Rigi-Kaltbad - der Name sagt es schon - in dem eiskalten Wasser des Drei-Schwester-Brunnens eintauchen; danach um die Kapelle laufen und dabei jeweils fünf Vaterunser und Ave Marias sowie den Glauben beten. Dafür sind heutige Spa-Besucher wohl nur noch schwerlich zu begeistern, weshalb das wertvolle Mineralwasser für den frisch renovierten Bau mittels einheimischer Hölzer auf angenehme 35 Grad aufgeheizt wird. Welche Umkleidekabinen, WC-Trennwände und Garderobenschränke die damaligen Badbesucher benutzten, ist leider nicht überliefert. Den Auftrag für die Renovierung des modernen Kaltbades auf dem 1.450 m hohen Rigi bekam jedenfalls Schäfer-Trennwandsysteme aus dem fernen deutschen Westerwald. 

Tief unten der Vierwaldstätter See, hoch oben das Alpenpanorama der Viertausender - nicht nur die Aussicht für die Schwimmer des Außenbeckens ist spektakulär. Der Tessiner Architekt Mario Botta hat mit einem gewagten Entwurf und edlen Materialien für 26 Millionen Schweizer Franken dem alten Mineralbad auf der traditionsreichen Rigi neues Leben eingehaucht. Allein 500 Tonnen Granit zieren nun die Außenhaut des futuristischen Baus. Im Inneren setzt sich das außergewöhnliche Ambiente konsequent fort. Korrespondierend zu der Ahorn - Lamellendecke des Bades sind die schwebenden Umkleidekabinen des Typ EF-3 mit einer hellen Ahorn-Oberfläche beschichtet, von denen sich die dunklen Beschläge effektvoll abheben. Aus der gleichen Linie stammen die EF-3 WC-Trennwände, während die Duschtrennwände VITRUM II aus der erfolgreichen Glas-Produktreihe VITRUM stammen, deren satinierte Glasoptik dauerhaft edle Schönheit verspricht. Nicht zuletzt wurden auch HPL-Garderobenschränke des Typs GVKF13 installiert, die ebenfalls mit einer langlebigen Ahorn-Optik versehen wurden.

Umkleidekabinen, WC-Trennwände, Duschtrennwände und Garderobenschränke von Schäfer Trennwandsysteme halten mühelos den Standard, den der Stardesigner Botta für das gesamte Gebäude vorgegeben hat. Mehr als 100.000 Besucher pro Jahr werden sich in dem 30 m langen Innenbecken und den verschiedenen Thermalbecken oder dem angrenzenden Spa entspannen können.

Für die Besucher auf Rigi-Kaltbad sind die Trennwandlösungen von Schäfer ein integraler Bestandteil eines neuen, höchst attraktiven Badkonzeptes. Für den Westerwälder Trennwand-Spezialisten dürfte das Bad auf dem Berg der bislang höchste Einsatzort für seine exklusiven Umkleidekabinen, WC-Trennwände, Duschtrennwände und Garderobenschränke gewesen sein. Außerdem noch der erste und bisher einzige Einsatzort, zu dem das Material per Zahnradbahn gebracht werden musste. Straßen führen nämlich nicht zum populären Rigi-Bad.

Schäfer Webmagazine

Repräsentative Gastlichkeit.
WC-Trennwände in der
Gastronomie.

WC-Trennwände in der Gastronomie Jetzt ansehen

Innovative Umkleiden
für erfolgsorientierte
Schwimmbäder.

Umkleide-Einrichtungen für Schwimmbäder und Thermen Jetzt ansehen

Hygiene trifft Ästhetik.
Komplettllösungen für den Hygienebereich.

Komplettlösungen für den Hygienebereich Jetzt ansehen
Weiter Weiter

Beratungstermin vereinbaren.




loading
Gesendet.

Angebot anfordern.






loading
Gesendet.
Info Icon
Schäfer Prospektordner