Europäische Union

Wellness im Schilf.

Hätte ein früherer Bewohner des Fassatals die Möglichkeit, das heutige Canazei zu besuchen, würde er wohl seinen Augen nicht trauen. Aus dem bitterarmen Bergdorf ist ein blitzsauberes und luxuriöses Mekka des Wintersport in den Dolomiten geworden. Mit dem Kleinod der Aquarena Dòlaondes in der Mitte. Eine Wellness-Oase der Extraklasse; ein architektonisches Kunstwerk, erbaut aus edlen Materialien der Region. Mit dabei: Schäfer Trennwandsysteme; mit exklusiven WC-Kabinen, Umkleidekabinen und Garderobenschränken.

Canazei ist der ladinische Begriff für Schilf oder Röhricht - ein Hinweis auf die karge Landschaft und die damit verbundene Armut der Ladiner, einer kleinen Minderheiten-Volksgruppe im Trentino. Umgeben von hohen Bergen und Pässen haben die sieben Gemeinden des Fassatals eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Durch den Wintersport-Boom der letzten Jahrzehnte erlebte die Region allerdings einen geradezu märchenhaften Aufschwung. Canazei liegt im Kreuzungspunkt von vier Alpenpässen und verfügt über traumhafte und schneesichere Ski-Gebiete. Aber auch im Sommer besuchen Wanderer zunehmend die spektakulären Wander- und Klettersteige rund um das Sella-Massiv.

Alle Aktiv-Touristen wissen natürlich die Erholung der müden Muskeln im warmen Wasser eines Wellness-Bades zu schätzen. Mit der Aquarena Dòlaondes und dem Eghes Wellness Center besitzt Canazei ein besonders luxuriöses Exemplar, dass sich dank seiner besonderen Architektur perfekt in die umgebende Bergwelt einfügt. Auf 2.400qm hat der Brixener Architekt Ralf Dejaco ein in vier thematische Zonen aufgeteiltes Wellness-Bad errichtet. Immer im Blick: Die gewaltige Kulisse der umgebenden Dolomiten-Massive, unter anderem Rosengarten, Sella und Marmolada.

Das Spiel mit Farben und einheimischen Materialien wurde auch im Sanitärbereich aufgenommen, den Produkte von Schäfer Trennwandsysteme entscheidend prägen. Die grüne Mosaikstruktur der Wände spiegelt sich in den Glasoberflächen der Umkleidekabinen VITRUM II und Garderobenschränke VITRUM II. Die silbernen Beschläge der WC-Kabinen, Wechselkabinen und Garderobenschränke kontrastieren dabei effektvoll mit dem dunklen Grundmaterial: Eine ideale Kombination aus Haltbarkeit, leichter Pflege und perfektem Design.

Die Gangfluchten bekommen durch das schwebende Design der Umkleidekabinen und Garderobenschränke eine besondere Leichtigkeit, die sich bei der Optik der WC-Kabinen passgenau fortsetzt. Auf all den glänzenden Glasoberflächen spiegeln sich Lichter, Strukturen und Installationen. Sie scheinen die geheimnisvolle Welt von König Laurins Reich zu symbolisieren, dass sich der Sage nach einst im Fassatal befunden haben soll.

Die Wellness-Oase in Canazei ist wieder ein gutes Beispiel dafür, dass auch die Sanitärräume zu einem stimmigen architektonischen Konzept zwingend dazu gehören. WC-Kabinen, Garderobenschränke und Umkleidekabinen sind kein notwendiges Inventar sondern ein wichtiger Teil der Architektur und des individuellen Wohlbefindens. Die Erfolgsstory der Vitrum II - Serie von Schäfer Trennwandsysteme aus dem Westerwald wurde auf jeden Fall in Canazei im fernen Fassatal fortgeschrieben.

 

Schäfer Webmagazine

Repräsentative Gastlichkeit.
WC-Trennwände in der
Gastronomie.

WC-Trennwände in der Gastronomie Jetzt ansehen

Innovative Umkleiden
für erfolgsorientierte
Schwimmbäder.

Umkleide-Einrichtungen für Schwimmbäder und Thermen Jetzt ansehen

Hygiene trifft Ästhetik.
Komplettllösungen für den Hygienebereich.

Komplettlösungen für den Hygienebereich Jetzt ansehen
Weiter Weiter

Beratungstermin vereinbaren.




loading
Gesendet.

Angebot anfordern.






loading
Gesendet.
Info Icon
Schäfer Prospektordner