Europäische Union

SkyLoop.

Das exklusive Bürogebäude SkyLoop ist die Adresse für innovatives Arbeiten in Stuttgart. Der repräsentative und ausdrucksstarke, dreiteilige Gebäudekomplex, direkt am Stuttgarter Airport gelegen, zieht schon von Weitem alle Blicke auf sich.  

Zeitgemäße Gestaltung in besonderer Lage

Die auffällige Form der drei ineinanderlaufenden Gebäudeteile ist Sinnbild einer modernen Architektur. Aus der Vogelperspektive betrachtet, bilden die beiden Hauptgebäude die Kontur einer geschwungenen Acht. Mit einer hochmodernen Innenausstattung der rund 33.000 m² Bürofläche sowie Lagerfläche und Stellplätzen im Außenbereich und der Tiefgarage erfüllt das SkyLoop alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Arbeitsort in hochkarätiger Lage.

Hohe Ansprüche an den Sanitärbereich

Die hohen Ansprüche an Ausstattung und Komfort sollten im SkyLoop auch die Sanitärräume erfüllen. Denn schließlich sollen sich Angestellte und Geschäftspartner auch beim Gang auf das WC wohl fühlen.

Ausgestattet wurden 98 Herren- und 113 Damensanitärräume mit insgesamt 211 Kabinen und 92 Schamwänden. Die Wahl fiel hierbei auf die raumhohe WC-Trennwand SVF30/S ALTUS von Schäfer Trennwandsysteme.

Ein Maximum an Privatsphäre

SVF30/S ALTUS besteht aus einer 30 Millimeter starken Spanverbundplatte, die beidseitig mit einer 0,8 Millimeter starken HPL-Auflage beschichtet ist. Diese Bauweise bietet hohe Stabilität und eine vollständige Flächenbündigkeit auf der Kabinenaußenseite. Letztere trägt zur Reinigungsfreundlichkeit und einfachen Pflege bei. In Verbindung mit dem schiefergrauen Farbton der Oberflächen entsteht außerdem ein ästhetisches und zugleich puristisches Erscheinungsbild. Dank der deckenhoch geschlossenen Bauweise entsteht ein eigener, privater Bereich, der dem Nutzer ein Maximum an Privatsphäre auf dem WC bietet.

Alle Türen sind mit Edelstahlbändern versehen. Die Drückergarnitur ist beim System ALTUS ganz nach Wunsch wählbar. Im SkyLoop entschied man sich für hochwertige Türgriffe und Rosetten aus Edelstahl mit Frei- und Besetztanzeige. Wandhängende Schamwände Typ SVF30 im gleichen Material wie die Kabinenfronten, die mit Aluminiumhaltern befestigt sind, sorgen für ein stimmiges Gesamtbild.

 

Baubeginn: November 2013

Bezugsfertig: Frühjahr 2016

Architekt: Hascher & Jehle Planungsgesellschaft mbH, Berlin

Außenaufnahmen: © victorbrigola

Innenaufnahmen: Schäfer Trennwandsysteme

 

 

Schäfer aktuell

Look&Wave smart:
Türöffnung per Sensortechnik

<strong>Look&Wave smart:</strong> Türöffnung per Sensortechnik ZU LOOK&WAVE SMART

VENTO: DIE LUXURIÖSE, RAUMHOHE WC-TRENNWAND AUS GLAS

<strong>VENTO:</strong> DIE LUXURIÖSE, RAUMHOHE WC-TRENNWAND AUS GLAS ZUM PRODUKT

WHG Neuwied
farbenfroher Gewölbekeller

<strong>WHG Neuwied</strong> farbenfroher Gewölbekeller REFERENZ ANSEHEN

Mario Sauerbrey verstärkt Geschäftsführung

<strong>Mario Sauerbrey verstärkt Geschäftsführung</strong> ZUM PRESSETEXT
Weiter

Schäfer Trennwandsysteme GmbH, Industriepark 37, Postfach 60, 56593 Horhausen, info@schaefer-tws.de

Beratungstermin vereinbaren.


loading
Gesendet.

Angebot anfordern.







loading
Gesendet.

Telefon: +49 (0) 2687 9151-0
Telefax: +49 (0) 2687 9151-30

Schäfer Trennwandsysteme GmbH
Industriepark 37
56593 Horhausen

Postadresse:
Postfach 60
56593 Horhausen

Kontakt

Zum Kontakformular ›

Zum Kontakformular

Zum Schäfer Prospektordner ›

Schäfer Prospektordner